GEMINI 1e Kadervorsorge

Mit GEMINI 1e profitiert Ihr Unternehmen von den Vorteilen der überobligatorischen Vorsorge und positioniert sich gleichzeitig als attraktiver Arbeitgeber. Sie bietet Ihren Versicherten in Kaderplänen mehr Flexibilität beim Anlegen des Sparkapitals. Ihre Versicherten wählen aus verschiedenen Anlagestrategien und partizipieren voll an deren Kursentwicklung. Alle Transaktionen werden über ein Online-Portal abgewickelt, vergleichbar mit E-Banking.


Was sind «1e-Vorsorgepläne»?
Im überobligatorischen Bereich der beruflichen
Vorsorge dürfen Vorsorgeeinrichtungen ihren
Versicherten zwischen verschiedenen Anlage-
strategien wählen lassen. Ab einem Jahres-
salär von CHF 126 900 können sie die Strate-
gie für Lohnkomponenten oberhalb dieser
Grenze (überobligatorischer Bereich) selbst
bestimmen. In der Praxis sind solche Anlagen
als «1e-Vorsorgepläne» bekannt, da sie sich
auf den Artikel 1e der Verordnung über die
berufliche Vorsorge (BVV 2) stützen.

Sechs Anlagestrategien zur Wahl
GEMINI 1e bietet Ihren Versicherten die Wahl aus sechs verschiedenen Anlage-
strategien, die sie monatlich ändern können.


Performance über 10 Jahre*

Ergebnis in %

Performance BVG-Zins
Geldmarkt GEMINI 1e 10 GEMINI 1e 20 GEMINI 1e 30 GEMINI 1e 40 GEMINI 1e 50
1 Jahr -0,80 4,35 4,95 5,53 6.10 6,66 1,37
3 Jahre p.a. -0,47 4,19 4,43 4,66 4,88 5,08 1,60
5 Jahre p.a. -0,44 4,47 4,81 5,14 5,45 5,75 1,61
10 Jahre p.a. 0,32 3,32 3,25 3,15 3,02 2,87 1,92


*Ergebnis aus Backtesting

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren?

Telefon 058 585 52 09
GEMINI-1e(at)avadis.ch